AK-Betriebspreis: Abstellanlage gewinnen!

Radabstellanlagen für Ihren Betrieb zu gewinnen!

Auch 2017 gibt es wieder Radabstellanlagen als Betriebspreis zu gewinnen! Die RZA-Sponsoren "Innovametall" und "Ziegler Außenanlagen" haben je zwei qualitativ hochwertige Radbügelgruppen zur Verfügung gestellt, die von "RadeltZurArbeit" in Kooperation mit der Arbeiterkammer in den Bundesländern Wien, OÖ, NÖ und Steiermark verlost werden. 

Vier Radbügelgruppen für Sie!

Zu gewinnen gibt es Radbügel mit Platz für je 6 Fahrräder, nämlich: 2x den INNOVAMETALL-Fahrradanlehnbügel "Mobil" (Info-LINK) und von ZIEGLER Außenanlagen je 1x die Radabstellanlage Missouri (Info-LINK) und 1x die Radabstellanlage Tacoma (Info-LINK).

Wo können Sie die Radbügel aufstellen?

Die Teilnahme am Betriebs-Gewinnspiel 2017 setzt die Bestätigung der Geschäftsführung oder ChefIn mit der Zustimmung für die Errichtung an einem Platz auf dem Betriebsgelände voraus. Der Flächenbedarf dafür ist gesamt ca. 3x4 Meter mit geeigneter Zufahrt.

Wie kann ich teilnehmen?

Die Teilnahme ist je nach Bundesland unterschiedlich. In Oberösterreich bitte an radeltzurarbeit@akooe.at schreiben, warum gerade Ihr Betrieb eine neue Fahrrad-Abstellanlage braucht. Schicken Sie uns ein Foto, wo die neue Anlage aufgestellt werden soll, und die Bestätigung zur Aufstellerlaubnis bitte mit Betreff "Radbügel gewinnen". Alle anderen Bundesländer (Wien, NÖ & Steiermark) schreiben bitte mit Bestätigung und Foto an: zentrale@radeltzurarbeit.at

Einsendeschluss: 31. Mai 2017. Aus allen bis dahin eingelangten geeigneten Zusendungen wird per Zufall der jeweilige Gewinnerbetrieb ausgelost. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.




Bosch eBike Challenge

Vier Teams wurden für die Test-Challenge im Mai ausgewählt.

mehr lesen


Mitmachen und Gewinnen!

Bei "RadeltZurArbeit" konnten Sie ganz einfach gewinnen! Alles was zu tun war...

mehr lesen