Wie kann ich gewinnen?

Rauf auf's Rad!

So oft wie möglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren und die Kilomter hier online oder per App eintragen. Auch Dienstwege mit dem Fahrrad und Kombinationen mit den Öffis gelten. Bei RadeltZurArbeit können Sie dann im Aktionsmonat Mai und beim "Weiterradeln" bis zum Jahresende feine Preise gewinnen.

Teilnahme am Radel-Lotto

Alle TeilnehmerInnen in den RadeltZurArbeit-Kernbundesländern Wien, Steiermark, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland nehmen automatisch am Radel-Lotto teil. Achtung: TeilnehmerInnen aus den RZA-Kooperationsbundesländern Salzburg, Tirol und Vorarlberg müssen sich über die Kampagne des jeweiligen Bundeslandes anmelden. Details dazu unter Teilnahmebedingungen.

Jeden Tag wird per Zufallsgenerator eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer in jedem RZA-Bundesland ausgewählt und angerufen: "Sind Sie heute mit dem Rad in die Arbeit gefahren?" Wenn Sie die Frage mit Ja beantworten können, haben Sie schon gewonnen! Was, verrät Ihnen im Mai tagesaktuell die Website.

Teilnahme an den Team-Preisverlosungen

Alle Teams der RZA-Kernbundesländer Wien, Steiermark, Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland, in denen jedes Mitglied mehr als die Hälfte der Arbeitstage im Mai mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren ist, nehmen unabhängig von der Anzahl der erradelten Kilometer an den Schlussverlosungen teil.

In Kärnten ist die Gewinnspielteilnahme 2017 leider seitens der Landesregierung noch nicht fixiert. TeilnehmerInnen der RZA-Kooperationsbundesländer Salzburg, Tirol und Vorarlberg können an den RZA-Teampreisverlosungen leider nicht teilnehmen, aber an den Schlussverlosungen der jeweiligen Kampagne ihres Bundeslandes.

Als Grundmenge für die Errechnung der Hälfte der Arbeitstage gelten die tatsächlich gearbeiteten Tage im Mai, dh. Urlaubstage, Krankenstand, Teilzeit oder Teleworking werden entsprechend berücksichtigt.

Was sollten Sie außer Radeln dafür tun?

Kilometer und Radel-Arbeitstage eintragen! Diese können Sie täglich oder am Monatsende in Ihrem Profil online eintragen und dadurch live sehen, wie die insgesamt bei RadeltZurArbeit geradelten Kilometer mehr werden und das ausgestoßene CO2 weniger. Oder Sie laden sich die RZA-App der Bike Citizens aufs Smartphone und tracken live Ihre Radfahrten mit: INFO

"Weiterradeln" und tolle Preise gewinnen!

Für alle Teams, die auch nach dem RZA-Radel-Monat Mai  fleißig in die Arbeit radeln sowie Radtage und Kilometer eintragen, gibt es auch dieses Jahr mit der Aktion "Weiterradeln" die Möglichkeit, Spezialpreise von "Österreich radelt zur Arbeit" im Monatsrhythmus zu gewinnen. Die Gewinnerteams werden jeweils am Monatsanfang gezogen und per E-Mail verständigt. Ihre Mitglieder müssen das Ziel erreicht haben, im Vormonat 50% ihrer Arbeitstage geradelt zu sein: INFO

Bosch eBike Challenge

Vier Teams wurden für die Test-Challenge im Mai ausgewählt.

mehr lesen


Mitmachen und Gewinnen!

Bei "RadeltZurArbeit" konnten Sie ganz einfach gewinnen! Alles was zu tun war...

mehr lesen